Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hamburger Fondsgespräche 2021

11. November 2021

Seit dem Herbst 2008 finden in Hamburg alljährlich im November die Hamburger Fondsgespräche statt. Sie bieten allen, die in der Hansestadt und darüber hinaus beruflich oder privat mit geschlossenen Fonds – und insbesondere mit Private Equity oder Venture Capital Fonds – zu tun haben, Gelegenheit, sich über den neuesten Stand der rechtlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen im Fondsbereich zu informieren und sich mit Kollegen, Wettbewerbern und sonstigen Branchenkennern auszutauschen.

Die Gründung der Hamburger Fondsgespräche geht auf eine Initiative der Kanzleien Alpers · Wessel · Dornbach, Schnittker Möllmann Partners und P+P Pöllath + Partners zurück. Ziel dieser Initiative war es von Anfang an, in Hamburg ein offenes Forum für die Private Equity- und Venture Capital-Szene sowie die geschlossene Fondsindustrie zu schaffen, das allen Personen und Unternehmen, die sich in ihrer Arbeit mit geschlossenen Fondsprodukten beschäftigen, zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch zur Verfügung stehen soll.

Die Hamburger Fondsgespräche erfreuen sich seit ihrer Gründung eines großen Zuspruchs und sind inzwischen fest etablierter Bestandteil der Hamburger Private Equity- und Venture Capital-Szene und der bundesweiten Fondslandschaft.

Anmeldung und Programm der Hamburger Fondsgespräche 2021

Die Hamburger Fondsgespräche 2021 finden am Donnerstag, 11. November 2021 statt. Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung des Veranstalters.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Details

Datum:
11. November 2021
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
http://www.fondsgespraeche.de/

Veranstaltungsort

Hotel Hafen Hamburg
Seewartenstraße 9
Hamburg, Hamburg 20459 Deutschland
Telefon:
(040) 31 11 3-0
Website:
http://www.hotel-hamburg.de/

Veranstalter

P+P Pöllath + Partners
Schnittker Möllmann Partners
Alpers Wessel Dornbach