Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

++ONLINE++ 74. Berliner Steuergespräche

15. Juni 2020, 17:30

Auf Grund der aktuellen Situation werden die 74. Berliner Steuergespräche am 15. Juni 2020 als Onlineveranstaltung stattfinden. 

Regelmäßiger Bestandteil des Diskurses über die künftige Entwicklung der finanziellen Förderung von Familien in Deutschland sind auch Überlegungen zur Schaffung eines gerechteren und zeitgemäßen Systems der Familienbesteuerung. Mit der fortschreitenden Veränderung traditioneller Familienkonzepte wächst das Bedürfnis, bestehende Systeme kritisch zu hinterfragen.

Der Bereich der Familienbesteuerung umfasst ein breites Spektrum an Regelungen, zu denen es entsprechend vielfältige Reformvorschläge gibt. Die Diskussion befasst sich sowohl mit Fragen des Kindergeldes als auch mit der Notwendigkeit eines grundlegenden Umdenkens im Bereich des Ehegattensplittings. Grundlage der Reformbestrebungen ist neben dem Bedürfnis nach einer am Schutzgebot des Art. 6 Abs. 1 GG und der Leistungsfähigkeit der Familien im Sinne des  Art. 3 Abs. 1 GG ausgerichteten sachgerechten Besteuerung auch die zeitgemäße Anpassung der Regelungen an neue Familienstrukturen und Gesellschaftsverhältnisse.

Teilweise wird eine Reform der Familienbesteuerung angesichts des mit ihr verbundenen erwarteten administrativen Mehraufwands bei gleichzeitig nur geringem Nutzen für wesentliche familienpolitische Ziele kritisch gesehen.

Das 74. Berliner Steuergespräch soll einen Anlass bieten, um mit den Referenten, den weiteren Gästen und den Chat-Teilnehmern über den aktuellen Rechtsstand sowie die Herausforderungen und Chancen einer Reform der Familienbesteuerung zu diskutieren.

Webinar zum Thema

„Familienbesteuerung – Ist das Steuerrecht auf der Höhe der Zeit?“

am

Montag, 15. Juni 2020, 17.30 Uhr

Teilnehmer:

Prof. Dr. Joachim Englisch (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)

Prof. Dr. Gregor Kirchhof (Universität Augsburg)

Prof. Dr. Anne Sanders (Universität Bielefeld)

Anette Wagner (Ministerium der Finanzen des Landes Brandenburg, Potsdam)

Meinhard Wittwer (Bundesfinanzhof, München)

Leitung:

Dr. Andreas Richter (P+P Pöllath + Partners, Berlin)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für die Teilnahme bis spätestens 12. Juni 2020 hier an. Den Zugangslink für das Webinar erhalten Sie am 12. Juni 2020 an die von Ihnen in der Anmeldung hinterlegte E-Mailadresse.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Details

Datum:
15. Juni 2020
Zeit:
17:30
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.berlinersteuergespraeche.de/

Veranstaltungsort

Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29
Berlin, 10178