Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

+++ ONLINE +++ M&A-Lehrgang 2020 / Modul 4: Unternehmenskaufvertrag

22. Oktober 2020, 17:3020:00

Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen für eine erfolgreiche Durchführung von M&A-Transaktionen. Er richtet sich in erster Linie an Berufsträger mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung aus allen Bereichen der M&A-Praxis (Private Equity-Fonds, Unternehmen, Banken, Corporate Finance-Berater). Teilnehmer, die bereits über Erfahrungen in M&A-Transaktionen verfügen, können ihre Kenntnisse in einzelnen Bereichen erweitern. Den Teilnehmern werden von erfahrenen M&A-Praktikern die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen von M&A-Transaktionen vermittelt.

Der Lehrgang gliedert sich in zehn Module, die online mit GoToWebinar übertragen werden. Die Teilnehmer haben so die Möglichkeit, ihre Fragen schriftlich über die Fragefunktion des Online-Tools zu stellen. Die Module werden außerdem aufgezeichnet.

 

Modul 4: Unternehmenskaufvertrag
Do. 22. Oktober 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

 

Der Unternehmenskaufvertrag ist das zentrale Element jeder M&A-Transaktion. In ihm wird der Kaufgegenstand identifiziert (Share Deal, Asset Deal), der Kaufpreis festgelegt (insb. Kaufpreisformeln, Abrechnungsmodalitäten, Zusatzkaufpreise) und werden die Risiken zwischen Verkäufer und Käufer verteilt (z.B. durch Garantien und Freistellungen). Die Referenten stellen zunächst anhand von Beispielen den typischen Aufbau von Share und Asset Deal-Verträgen vor und erläutern anschließend die einzelnen Elemente dieser Verträge. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Erläuterung der Rechtsfolgen von Garantieverletzungen (z.B. Schadensumfang, De Minimis, Threshold, Cap, Verjährung). Dabei werden auch die unterschiedlichen Instrumente zur Besicherung von Garantie- und Freistellungsansprüchen des Käufers besprochen.

Kosten und Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 750,– netto für den gesamten Lehrgang. Die Module können auch einzeln gebucht werden zu je EUR 100,– zzgl. MwSt. Der Betrag beinhaltet die Teilnahme an der Liveübertragung, einwöchigen Zugang zur Videoaufzeichnung sowie auch die Seminarunterlagen.

Bitte nutzen Sie die Onlineanmeldung des Veranstalters.

Weitere Module

Modul 5: Unternehmensbewertung und Kaufpreis
Do. 29.Oktober 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

Modul 6: Akquisitionsfinanzierung und Kartellrecht
Do. 5. November 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

Modul 7: Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen
Do. 12. November 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

Modul 8: Private Equity
Do. 19. November 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

Modul 9: Managementbeteiligungen
Do. 26. November 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

Modul 10: Distressed M&A
Do. 3. Dezember 2020, 17.30 – 20.00 Uhr

 

Das komplette Programm zum Download:
Programm_MA_Lehrgang_2020

Details

Datum:
22. Oktober 2020
Zeit:
17:30 – 20:00
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.pptraining.de/de/ma-lehrgang-online

Veranstalter

P+P Training GmbH
Telefon:
+49 (0)89 24240-131
E-Mail:
info@pptraining.de
Website:
http://www.pptraining.de/